ga('create', 'UA-81645649-1', 'auto'); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('send', 'pageview');
Menü
mit der Macht von 4.8

No Grip, no Fun

Am liebsten... 

...fahre ich Touren die ich noch nicht kenne und viel Abwechslung bringen.
Über Stock und Stein, losen Untergrund und da wo ich selbst als Fußgänger so meine Probleme hätte. Dabei fährt man schon mal da, wo (vermutlich) noch keiner zuvor gefahren ist. Denn die Fetten Reifen bieten unglaublichen Grip und machen eigentlich nichts kaputt!! Trotzdem verlasse ich die Wege natürlich nur da, wo es erlaubt ist !!!

...überall da, wo das Fatbike mit 4.80er Reifen seine Vorteile ausspielt.

...fahre ich (jetzt auch im Winter) wieder die "alten Touren" die ich ohne Fatbike bereits gefahren bin. So hat man auch einen guten Vergleich.

Lange Stecken auf Asphalt vermeide ich natürlich wenns geht. Da hat dann der breite Reifen mit seinem geringen Luftdruck doch einen kleinen Nachteil. Aber Asphaltstraßen sind ja auch mit dem Mountainbike recht langweilig...

Mit dem Fatbike geht fast alles!

 - VIEL GRIP, VIEL FUN ! -

Grip Grip  Hurra!